Neues Auto | 1. Tattoo

Eeeeendlich… Endlich kann ich wieder Auto fahren đŸ˜đŸ€˜â€ïž. Es hat mir echt gefehlt, denn ich liebe es einfach Auto zu fahren. Nach ĂŒber einem Monat Bahnfahren kann ich nun endlich wieder Gas geben. Ich bin aber auch langsam echt am Limit gewesen mit meinen Nerven.

Das neue Auto ist echt der Wahnsinn, wir wollten erst ein gebrauchten kaufen wie ĂŒblich, mein Vater hat dann die Besichtigungen gemacht da ich arbeiten musste, aber nach etlichen Besichtigungen und Werkstattbesuchen kam die ErnĂŒchterung.

Jetzt haben wir unseren ersten Jahres-Leasingwagen bekommen. Nun habe ich ein Auto, welches ich mir niemals leisten könnte 😅🙈. Es ist wirklich schön und macht sehr viel Spaß. Aber das wichtigste ist es fĂ€hrt sicher und ich bin endlich wieder mobil. Vorallem der grĂ¶ĂŸere Kofferraum ist toll, da passt sogar ein Hund gemĂŒtlich rein 😝. Der Umbau war dieses Mal etwas teurer, da wir uns fĂŒr einen hochwertigeren entschieden haben, ohne stĂ€ndiges geschraubt beim wechseln der Pedale. Jetzt ist es nur noch ein kleiner Schalter 😋👍.

Es hat mir aber gut getan und ich möchte aktiv bleiben und nicht wieder einrosten. Sobald die nÀchste Hitzewelle wieder vorbei ist, fahre ich wieder ins Fitnesstudio. Ich muss dann halt immer vor der Arbeit gehen, denn abends nach 19 Uhr noch trainieren, ist garnicht mein Ding. Aber da ich immer erst um 11 arbeiten muss, passt das ganz gut.

Naja egal die Zeit ist ĂŒberstanden und nun geht’s wieder an den spaßigen Teil des leben 😅. Morgen darf ich das erste mal meinen Mann tĂ€towieren. Dann geht es im September richtig los mit dem ĂŒben. Danach gibt’s kein Halten mehr fĂŒr mich 😝.

Im neuen Job darf ich irgendwann auch endlich einen Hund halten, ein sehr lang ersehnter Traum von uns. Wir warten noch 1-3 Jahre ab bis ich im Job angekommen bin und gutes Geld verdiene, dann kommt Familienzuwachs đŸ˜â€ïžđŸ¶. Bin sehr gespannt und ich glaube es wird super passen zu uns und unserem Leben. Wir warten so lange darauf, ich will das alles passt und jedes Risiko vermeiden, dass das Zusammenleben nicht klappen könnte. Also plane ich das ganze schon eine Weile 😅. Da wir ja auch Katzen haben etc. und endlich haben wir auch eine Wohnung, wo ein Hund kein Problem ist.

Seit ihr auch gehandicapt und habt einen Hund? Mich wĂŒrden eure Erfahrungen dazu interessieren. Vorallem natĂŒrlich von Amputierten.

Bis bald ihr hört von mir 😘😊

Eure Chaos.Cat

10 Gedanken zu “Neues Auto | 1. Tattoo

  1. Chaos.Cat sagt:

    Ja genau muss nur immer den Umbau machen und selbst bezahlen leider und dann mit TÜV Abnahme im Schein eintragen lassen.

    Ja krass ok aber gut das es geklappt hat mit deinem Schein 😋👍

    Liken

  2. cyborg-julia sagt:

    Also hast du nichtsmehr Ă€ndern mĂŒssen?
    Ich habe meinen FĂŒhrerschein damals noch ohne Prothese gemacht (hatte ja noch keine) und darf auch heute offiziell nicht mit Prothese fahren da ich dafĂŒr nochmal ne PrĂŒfung brĂ€uchte.
    Eine Fahrschule fĂŒr mich zu finden dauerte damals etwas, aber es hat sich gelohnt da ich so einen normalen BE FĂŒhrerschein ohne Auflagen oder EinschrĂ€nkungen habe.

    Liken

  3. Chaos.Cat sagt:

    Also bei mir war es etwas einfacher da ich schon mit 18 das steife Bein ja khatte und damals hab ich die Fahrschule direkt mit links Gas gelernt und Automatik. Deswegen war es einfach fĂŒr mich spĂ€ter. Andere mĂŒssen eine nach PrĂŒfung machen oder sowas.

    Ja das merke ich auch manchmal mit Tieren meine Katzen haben sich allerdings auch schnell ans neue Bein und die KrĂŒcken gewöhnt.

    Liken

  4. cyborg-julia sagt:

    Hallo,
    schönes neues Auto!
    Mich wĂŒrde mal interessieren wie das bei dir ĂŒberhaupt mit Autofahren, FĂŒhrerschein und Auflagen aussieht; besonders weil du ja schon vor deiner Amputation ein Handicap hattest.
    Meine Familie hat schon immer 1-2 Hunde, und alle scheinen genau zu merken das mein linker Arm anders ist als ĂŒblich bei Menschen; ein Problem war das aber nie.
    Nur vor meiner Prothese haben die schonmal etwas schiss, was aber vermutlich an den GerÀuschen liegt.
    Viele GrĂŒĂŸe,
    Julia.

    Liken

  5. Chaos.Cat sagt:

    Und sorry fĂŒr den schreck Moment 😅 es sollte eigentlich eine Andeutung darauf sein, das wir uns bald einen hole Können haha

    Liken

  6. Chaos.Cat sagt:

    Hey ja leider schon es gibt eine möglichkeit den bezahlt zu bekommen dann muss der wagen neu oder 3 Jahre alt sein und einige Auflagen mĂŒssen erfĂŒllt sein. Das war bei mir alls nicht bzw war mir zu kompliziert und deshalb hab ich drauf verzichtet

    Liken

  7. gerlintpetrazamonesh sagt:

    Na, das Foto beruhigt ja! Denn die kurze ErwĂ€hnung eines Kofferraums, in den auch ein Hund paßt, ergibt erst mal einen kurzen Schreckmoment. Katze und Hund hat sich bei uns immer gut vertragen, gerade wenn der Hund nach der Katze kommt. Zum Besonderen des eigenen BEwegungshandicaps kann ich nichts sagen, aber alle BEgegnungen mit den verschiedensten Menschen und ihren unterschiedlichen EinschrĂ€nkungen haben mich ĂŒberzeugt, dass das kein grundsĂ€tzliches Problem ist und sein darf. Vielleicht halt nicht den wildesten Terrier, der nur stĂ€ndige Bewegung kennt… Am meisten beeindruckt hat mich die Begegnung mit einem französichen HĂŒtehund, dessen Herrchen Rollstuhlfahrer war – ein super Team. Und nebenbei auf der Standardrunde – der Hund! – Chef auf der Wiese. Im Übrigen denke man nur an die ganzen Blinden- und sonstigen UnterstĂŒtzungshunde. Freilich, eine Eingewöhnungszeit, insbesondere Welpenzeit wird, wie bei jedem, anstrengend und nicht ganz ohne Negativerlebnisse ablaufen.

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s