Frohes neues Jahr

Ich bin etwas spät dran mit diesem Spruch, aber ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr. Endlich sind die stressigen Weihnachtstage vorbei und auf der Arbeit ist plötzlich von jetzt auf gleich nur noch so wenig zutun, dass wir uns fast schon langweilen 😂😳.

Dieser krasse Umschwung ist jetzt aber erstmal sehr angenehm. Trotz allem bin ich immer noch so müde und ausgelaugt. Ich denke das ist einfach der Winter schuld 🤷🏼‍♀️.

Mein neuer 3D USC Innenschaft ist fertig wuhu 😁🎉. Vor einigen Tage habe ich schon die Info bekommen, er hat 7 volle Tage am Stück zum Drucken gebraucht Wahnsinn. In meinem Beruf gibt es auch 3D Drucker, diese benötigen allerdings für eine Zahnschiene zb. nur wenige Stunden.

Der Schaft wurde dann nach dem Druck bearbeitet und geglättet und ist nun fertig und schon versendet per Post. Ich denke diese Woche kommt er dann bei meinem Techniker an und dann macht er eine erste Schicht Carbon drüber, damit ich nochmal zwischen probieren kann. Danach, wenn alles gut ist, wird die Außenschicht Carbon gelegt und mein Motiv wird wieder eingearbeitet. Fertig ✔️

Bis dahin schleppe ich mich weiter mit meinem alten Schaft zur Arbeit. Momentan nervt er wieder unheimlich, weil einfach die Luft wieder ständig entweicht und ich nicht weiß woran es liegt. Man bin ich froh bald einen Vollkontaktschaft zu bekommen. Da bleibt die Frage aus, woran liegt es, wenn Luft entweicht.

Denn der Vorteil bei Vollkontakt ist echt, dass man jede noch so kleine Luftblasen oder ähnliches sprüht an seiner Haut. Man kann viel gezielter fühlen und führen. Mein Liner zerfleddert grade auch wieder total, es wird also echt Zeit.

Sobald mein neuer Schaft da ist und passt lege ich wieder mit Sport los. Auch wenn ich alles andere als fit bin, aber dafür bin ich mehr als motiviert. Letzten Freitag hatte ich plötzlich auf der Arbeit Schmerzen im ganzen linken gesunden Bein. Es war ein ziehender drückender Schmerz der Stunden lang penetrant anhielt.

Nach viel gerenne zwischen Orthopäden bin ich am Ende nur bei meiner Hausärztin dran gekommen. Sie hat dann eine Entwarnung gegeben, es waren wohl wirklich nur meine Faszien und Muskeln die verklebt und oder verhärtet waren. Eben weil ich kein Sport mehr mache und nur viel zu einseitig und laufe und ungesund auf der Arbeit sitze. Aber ein richtiger Stuhl wurde schon vom Arbeitsamt beantragt. Mal sehen wie lang es dauert und wie das dann weiter geht.

Nach einer Massage von meinem Mann und einer Std Physiotherapie ging es dann sofort besser und die Schmerzen waren wie weg geflogen. Echt komisch unser Körper. Man sitzt und arbeitet Tage, Wochen lang und dann kommt plötzlich sowas 🤔.

Naja das wird schon, ich denke nächste Woche wird dann endlich der Schaft fertig.

Bis dahin habt eine schöne Woche 😊❤️.

Eure Chaos.Cat

Der 3D gedruckte Schaft von innen durchleuchtet. Man sieht die innovative Innenstrucktur die den Schaft und eben auch den Stumpf dann kühl halten soll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s