Das ewige Liner Dilemma | Jüngster Fan ❤️

Ja… Ihr könnt es euch sicher schon denken… Mein neuer, zwei wochen alter Liner, ist schon wieder gerissen. Das Problem ist immer das selbe, ich lasse ihn länger und klappe ihm oben um den Schaftrand um.

Da der Liner den ich trage allerdings ohne stärkenden Stoff ist und nur aus relativ weichen gel besteht, ist er eben sehr anfällig. Dafür schwitze ich minimal weniger in ihm und komme sonst gut mit ihm zurecht. Wenn er dann mal ganz bleibt.

Das ist nun schon ungefähr der 6. oder 7. Liner von dieser Sorte. Ich habe langsam verständlicher weiße echt die Schnauze so dermaßen gestrichen voll, von diesem Liner Theater. Ausgerechnet jetzt habe ich grade noch einen zweiten wechselliner genehmigt bekommen. 🙄😑

Irgendwie ist bei mir ständig der Wurm drin. Entweder der Schaft macht Probleme oder der Liner. Ich will endlich mal bei einer Sache ankommen und sehe so langsam für mich rot was das Linersystem angeht.

Der Schaft ist zwar dieses Mal gut, könnte aber auch noch besser sein. Am Donnerstag probiere ich meinen ersten Oberschenkelschaft an. Auf Dauer ist dieses Co. Co. S System, das ist eigentlich nur auf die muskuläre Verklammerung bei mir bezogen, auch nicht das wahre. Denn die Beulen sind genau an meiner Narbe außen und das zwickt schon ab und an mal unangenehm.

Heute war ich zum Beispiel nur ganz kurz ein paar Teile einkaufen und es ist sehr schön abgekühlt. Trotzdem bin ich nach einigen Minuten so krass im Liner am schwitzen gewesen, dass er komplett in den Schaft rein gerutscht ist und ich konnte grade so noch zum Auto laufen.

Naja ich ziehe aus dem ganzen die Schlüsse, dass ich definitiv endgültig die Schnauze voll habe von Linern 😑. Heißt also, dass ich mir überlegen muss, was stattdessen zur Option steht. Ein System ohne Liner ist dann zb. ein sogenannter ‚Vollkontaktschaft‘. Dort steigt man dann ohne Liner ein und das Vakuum saugt sich an der Haut an.

Da gibt es dann noch mehrere verschiedene Varianten. Ich möchte gerne den Siocx Schaft von Ottobock austesten. Wie und wann das möglich ist, steht allerdings noch in den Sternen. Ob das bei mir dann gut funktioniert ist die andere Frage. Ich habe ja auch eine lange vertikale Narbe, noch von meiner ersten Tumor-OP damals als Kind. Die Narbe ist schön und sehr unauffällig, aber es kann natürlich vorkommen, dass dort dann an der Narbe Luft hoch zieht und ich so kein Vakuum halten kann.

Ein Liner bietet schon gewisse Vor- und Nachteile, die Haut wird regelmäßig gepflegt, man hat ein gutes Polster, das ist von Vorteil. Aber Liner gehen oft schnell kaputt bei bestimmten Gebrauch oder scharfen Schafträndern, wenn man viel schwitzt muss man erstmal alles ausziehen und abtrocknen.

Bei einem Vollkontaktschaft gibt es eben auch Vor- und Nachteile. Gut ist, dass man eben keine extra Sachen anziehen muss, man kann im besten Fall einfach einsteigen und los laufen. Wenn man schwitzt muss man halt nur die Prothese einmal ausziehen und alles trocknen und kein Liner, Dichtlippe und Co. noch extra aus und an ziehen. Allerdings ist es auch sicher nicht einfach, wenn man viel schwitzt verliert man evtl. direkt die Prothese.

Da fehlen mir halt noch die Erfahrungen leider. Vor- und Nachteile gibt es eigentlich fast überall. Deswegen ist eben jeder Patient und jede Prothese individuell zu betrachten. Es gibt kein System für alle, weil einfach jeder Patient andere Prioritäten hat und vorallem einen anderen Stumpf. Deswegen kann man Amputierte auch sehr schwer miteinander vergleichen.

Mal sehen wie Donnerstag der Testschaft passt und dann sehen wir mal weiter.

▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️

Dann möchte ich noch ein Thema ansprechen, vor einiger Zeit hat mich eine nette Frau angeschrieben, welche eine Nichte hat die leider bald amputiert werden muss. Mit ihr und ihrer Mutter habe ich dann Kontakt aufgenommen, die kleine ist noch jünger als ich es damals war und hatte fast den gleichen Krankheitsverlauf.

Leider hat sie viele Wundheilungsprobleme gehabt, weshalb sie nun ihr elendiges Tumor Implantat los ist und bald eine Amputation bei ihr ansteht. Ich habe ein wenig mit ihrer Mutter gesprochen und sie sagte sie ist ein großer Fan von mir. 😍❤️ Sie wollte auch unbedingt mit mir telefonieren und mir ein paar Fragen stellen, aber dann war sie so nervös und aufgeregt, dass sie all ihre Fragen vergaß 😂. Ich habe ihr dann einfach einiges erzählt was mir so eingefallen ist.

Ich war so gerührt, ich finde es so toll, wenn sich Menschen bei mir melden und ich ihnen eventuell bei ihrem Weg helfen und sie unterstützen kann. Gerade bei so kleinen Kämpfern finde ich es schön, wenn ich ihnen Mut machen kann.

Ich bin noch lange kein Spezialist und auch ‚erst‘ knapp 2 Jahre amputiert. Es gibt natürlich viele die da vielleicht noch weit aus mehr Erfahrungen haben, aber ich bin da eventuell einfacher anzusprechen, da ich so in der Öffentlichkeit stehe mit meinem Blog. Ich freue mich desshalb um so mehr, wenn ich so viele Menschen damit erreichen kann.

Bald steht die Amputation von meinem jüngsten Fan an und ich werde aufjedenfall zu Besuch kommen und hoffe, ich kann sie ein wenig stärken und aufmuntern mit meiner coolen Prothese und Co. 😜

Ich stehe auch euch allen immer für alle Fragen zur Verfügung. Also scheut euch bitte nicht falls euch etwas auf dem Herzen liegt 😊. Wie sagt man so schön, es gibt keine dummen Fragen, sonder nur dumme Antworten.

Also, ich wünsche euch eine schöne Woche und für mich geht es nächste Woche dann mit der neuen Arbeit los 🙈😊. Ich freue mich, aber habe auch etwas schiss …

Eure Chaos.Cat

3 Gedanken zu “Das ewige Liner Dilemma | Jüngster Fan ❤️

  1. Chaos.Cat sagt:

    Haha. Ok in meinen anderen posts habe ich schon des öfteren mal die Teile der Prothese erklärt. Der Liner ist der Gummi Strumpf den ich auf meinen stumpf anziehe. Da kommt dann die dichtlippe drauf und so kann man in die Prothese einsteigen und die Prothese zieht Vakuum. 😉👍

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s