Definitiver Schaft Fail 3

Heute habe ich eigentlich meinen neuen definitiven Schaft abholen wollen. Das ist nun der 3., zwei habe ich bei meinem alten Techniker ja schon bekommen. Es sah auch alles super aus, alles wie geplant.

Innen ein durchgehender weicher Innenschaft und außen Carbon mit meinem Design Aufdruck. Es hat auch auf den ersten Blick gepasst, ich bin rein, musste nur etwas fester klopfen um rein zu rutschen. Gefühlt war ich unten drin, aber leider hat es direkt beim hochheben der Prothese irgendwo gezogen.

Komischer weise war das Vakuum super fest. Wir haben versucht mit Gewalt den Schaft ab zu ziehen, nichts ging. Also das Vakuum war gut, es kam auch keine Luft am Ventil raus. Nur oben am Rand kam immer etwas Luft raus, aber es war trotzdem alles dicht. Total komisch…

Ich kann es leider auch sehr schwer erklären, die Prothesenträger und Co. werden sicher das Problem kennen, welches ich versuche zu erklären. Es hat ein zu starkes pumpen erzeugt, beim hochheben und Auftreten. Sobald ich das Bein anheben wollte, ist die Prothese am Boden geblieben und erst nach einigen cm mit hoch gegangen und beim auftreten bin ich wieder rein gerutscht, aber die Luft kam nur oben am Rand raus. Leider habe ich kein Video gemacht, das wäre jetzt einfacher gewesen zum erklären.

So konnte ich also nicht laufen, wir haben dann viel rum probiert. Mit Talkum Puder haben wir versucht, dass ich weiter rein rutsche, nichts. Mit und ohne Alkohol Spray, mit und ohne Dichtlippe nur mit Liner. Der Schaft war auch nirgendswo zu eng oder hat sich angefühlt, als würde ich irgendwo nicht weiter rein kommen. Ganz komisch…

Also alles probiert mit mehreren Leuten überlegt und getestet. Naja leider musste mein Techniker dann zu einem Termin, ich hatte auch völlig verpeilt, dass ich ne std eher eigentlich kommen sollte 🙈, bin es so gewohnt immer um 10uhr zu kommen. 🤦🏼‍♀️

Danach hat dann die andere Technikerin versucht meinen zweiten Testschaft wieder zusammen zu flicken. Den mussten sie ja leider aufschneiden, nachdem er mit Gips gefüllt wurde. Leider war auch da der Wurm drin. Sie hatte sich auch total die Mühe gegeben, aber irgendwie war er nicht mehr dicht zu bekommen. 🙈

Also an alle Techniker die mich Problemfall mal ertragen mussten, 😂 es tut mir leid ❤️. Nein Spaß, es kann ja meistens niemand etwas dafür. Es brauch nur ein Mini Fehler sein, den man nicht beachtet hat, wie zb., dass die Dichtlippe auf dem Material nicht rutscht, und schon is der Wurm drin. Ich kenne das von der Zahntechnik leider auch zu gut.

Dann wollte ich schon grade mit meinem alten Testschaft, mit dem ich gekommen bin, wieder nachhause fahren. Da kam Heinrich Popow schon wieder vorbei 😝😂. Er ist ja auch Orthopädietechniker, wir haben dann noch einmal zu dritt überlegt, woran es liegen könnte.

Heinrich hatte dann auch noch ein paar Ideen, aber leider hat alles nichts geholfen. Am Ende war er auch der Meinung, dass es an den blöden Matieralien liegt. Wir haben uns dann noch zwei Stunden unterhalten, über Gott und die Welt. War wieder sehr lustig 😜.

Am Ende sind wir dann so verblieben, dass der zweite Testschaft, der ja super saß, nur eben nicht mehr dicht ist jetzt, nochmal mit Gips ausgegossen wird und dann kommt direkt darauf die erste Carbon Schicht gezogen. Dann wird nur oben am Rand etwas weiches Material eingearbeitet und der Rest bleibt dann Carbon innen. Den kann ich dann morgen abholen und mit nehmen erstmal, er wird natürlich nochmal gesichert und alles wird fest gemacht.

Wenn dann über das Wochenende alles ok ist, kann danach die nächste Außenschicht Carbon drüber gegossen werden und alles wird fertig gestellt. Ich werde dann mein Design nochmal bestellen und es dann aber nachträglich einarbeiten lassen , sobald es dann da ist. Zum Glück ist das kein Problem, Hauptsache ist erstmal, dass alles gut sitzt und dicht hält.

Nochmal ein fettes Danke❤️ an meine Techniker und auch an Heinrich, dafür dass ihr euch so viel Zeit für mich nehmt. Ich bin kein einfacher Fall und ich verzweifle jedes mal mit, wenn etwas nicht klappt oder einfach keiner auf die Lösung kommt. Das ist sicher für keine Seite leicht, manchmal ist man selbst dann nervlich echt auf dem Zahnfleisch am kriechen.

Es ist überhaupt nicht das Problem, dass es nicht sofort fertig ist und ich nochmal warten muss. Sondern, dass man so viele Schäfte schon bekommen hat und irgendwie immer etwas dran war. Ich weiß ja, wir bzw meine Techniker bekommen das geregelt, das steht nicht zur Debatte, aber es ärgert einen einfach, dass nicht einfach einmal alles glatt laufen kann.

Ich denke danach aber dann immer wieder in sollchen Situationen, dass es für mich gut ist. Es ist eine wichtige und gute Erfahrung, da ich selbst diesen Beruf bald erlernen werde. Ich habe schon so viele Probleme und Fehler gesehen, die einen wurden gelöst, andere nicht. Aber aus jedem Fehler bzw Problem lernt man. Es sollte dann also so sein 😉.

Also an meine Nerven, chillt! 😂Alles wird gut, wir sind alle nur Menschen. Es wäre ja viel zu einfach wenn immer alles perfekt laufen würde. Was würden wir daraus schon lernen? Garnichts, wir würden nur bei jedem Problem sofort zusammen brechen und nicht mehr weiter wissen. Zum Glück kenne ich das alles aus der Zahntechnik schon, sobald ein Mensch ein Handwerk ausübt, können sich unbemerkt tausend kleine Fehler einschleichen. Und jeder arbeitet nunmal anders, jeder geht den für sich selbst am besten ausgesuchten Weg und dadurch entstehen halt auch immer mal wieder, viele verschiedene Probleme. Viele Wege führen halt nach Rom. Ich sage dazu immer, dass jeder seine eigene Handschrift hat.

Wenn man zb. einen Mini Schritt vergisst, während man eine Menge Schritte in einer bestimmten Reihenfolge erledigen muss, ist die ganze restliche Arbeit fürn Arsch und man muss alles neu machen. Ob bei Zahnprothesen oder Beinprothesen. Wir sind halt alle keine Maschinen und das ist auch gut so 😜.

So, heut war es etwas stressig, grade noch zwei Kuchen gebacken bei 31° Außentemperatur 😂, nie wieder haha. Morgen dann hoffen, dass der nächste Schaft sitzt und dann ersmal meinen Geburtstag mit meiner Familie feiern. 😘

Euch ein schönen Abend.

Eure Chaos.Cat

2 Gedanken zu “Definitiver Schaft Fail 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s