Tv-Beitrag für MENSCHEN im ZDF

Wahnsinn, es kamen ja über das Jahr verteilt jetzt schon einige Anfragen zu verschiedenen TV Sendungen, leider hat sich aber am Ende doch nie etwas konkretes ergeben. Doch dieses Mal wird endlich mal was geplant. 😁👍

Für das Magazin MENSCHEN auf ZDF wird ein sogenanntes Porträt von mir gedreht. Das heißt also, es wird meine Geschichte erzählt, gezeigt wie ich lebe, was meine Hobbys sind und Co. Die Planung steht nun in den Startlöchern und wir legen schon Ende Mai damit los.

Ich freue mich riesig, kaum zu glauben, dass meine Geschichte anscheind doch so selten und außergewöhnlich ist, dass sollche Formate da Interesse dran haben. Ich war noch nie im Fernsehen und bin ehrlich gesagt jetzt schon Mega aufgeregt. Zum Glück habe ich aber einmal bei einer Sendung mit gewirkt, die aber leider nie ausgestrahlt wurde, und habe somit wenigsten minimal Erfahrung 😂😱.

Natürlich wird es nur ein kleiner Beitrag und nicht zu vergleichen mit einem großen Sendungsdreh. Aber trotzdem ist es alles neu und tierisch aufregend hihi 😁. Ausgestrahlt wird es sogar schon bis Ende Juni.

Hier könnt ihr euch mal Beispiel Videos anschauen. 👇 https://www.zdf.de/gesellschaft/menschen-das-magazin

▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️

Ansonsten freue ich mich das ich endlich abgenommen habe, wuhu 5 kg sind einfach weg. Sagt zumindest meine Waage 😂. Aber ich habe ja auch meine Tabletten alle abgesetzt, still und klamm heimlich 😉. Nun nehme ich endlich nur noch Oxycodon und ich spüre keine Veränderung. Bald werde ich das auch reduzieren und dann darauf hin arbeiten, dass ich bloß noch bei Bedarf, an meinen 4 schlimmen Tagen, dann Oxycodon akut nehme.

Mit meinen Schaft gibt das natürlich wieder mehr Probleme, ich muss immer mehr Liner Lagen zwischen stopfen bzw anziehen, damit ich ihn nicht verliere. Die Kasse bzw. der Mdk lässt sich natürlich wieder schön viel Zeit… Langsam nervt es wirklich.

Momentan bin ich diese Woche alleine, weil mein Mann auf Montage in Hagen ist, soweit komme ich aber gut alleine klar. Gestern war der erste abend und ich hatte direkt das große Glück im Schlafzimmer eine riesige Spinne zu haben 😥… Direkt mal ne Panik Attacke gehabt, so sehr ich wirklich alle Tiere liebe, so sehr habe ich trotzdem Angst vor Spinnen… Naja hab’s dann aber auch überlebt 😝.

Eure Chaos.Cat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s