Neue Prothesen nach Lust und Laune

Ich bin echt grade tierisch sauer. Da hab ich heute mehrmals mit meiner Kasse telefoniert, natürlich wie immer, ständig mit jemand anderen. Immer muss man alles von neu erklären und keiner hat Plan von irgendwas. Weil es einfach keinen besonderen Sachbearbeiter gibt, sondern mehrere dort für Prothesen zuständig sind.

Naja das war noch nicht einmal der Grund wieso ich so sauer bin. Ich habe heute zu hören bekommen, dass mein alter Techniker, dann der Vertreter vom Teufel der damals dabei war beim Gipsabdruck, meine Hausärztin und ich, einen Bericht schreiben müssen über die Lage bzw. über die jeweilige Sicht der Dinge.

Schön und gut, nur wurde mir heute nochmal in einem assozial unfreundlichen Ton erklärt, dass man ja nicht alle Nase lang neue Sachen beantragen kann und nach Lust und Laune sich einen neuen Schaft machen lassen kann…. Hallo? Geht’s noch alter? Schön das die Heinis meiner Kasse, die null Ahnung haben was grad das Problem ist bei meinem schaft, meinen sie wüssten genau was ich für eine bin… Pff nur dezent lächerlich sowas..

Als ob ich nichts besseres zutun hätte, ständig einen neuen Schaft zu beantragen. Macht auch unheimlich viel Spaß, ständig zum Techniker zu fahren wegen sowas und nicht richtig laufen zu können, weil der Schaft Probleme macht. Einfach nur assozial. Wie glücklich ich wäre, hätte ich einfach mal einen perfekten Schaft in dem ganzen Jahr gehabt, mit dem ich bis heut zufrieden wäre und klar kommen würde.

So, dann kommt noch das Thema dazu, dass aufeinmal meine Hausärztin, welche mir ja alles immer verschreibt an Hilfsmitteln, nun auch einen Bericht dazu schreiben muss. Ehm schön was soll bitte jemand für einen Bericht schreiben, der null Plan von Prothesen hat? Da wurde mir dann nochmal ganz ‚freundlich‘ erklärt, dass meine Ärztin alles kontrollieren muss bevor sie etwas verschreibt. Sie müsste quasie prüfen ob ich nun wirklich einen neuen Schaft benötige, bevor sie ihn mir verschreibt. Anscheind sei es sogar strafbar sowas nicht zu kontrollieren. Komisch, dass das noch nie jemand erwähnt oder gemacht hat. Davon abgesehen, dass das wohl nicht mein Problem ist sondern das meiner Hausärztin.

Einfach eine bodenlose Frechheit wie mit einem umgegangen wird. Als ob man sich die ganze scheiße aussuchen würde. Nein es macht total Spaß nicht vernünftig laufen zu können, weil ständig Luft aus dem Schaft kommt und mein Liner der dazu Zweckentfremdet wurde die Luft drin zu behalten, durch das umklappen schon nach ein paar Wochen wieder kaputt ist. 🤬🤬🤬

Anstatt man einfach einen Termin beim Mdk macht und denen zeigt wo das Problem liegt…. Naja, arsch lecken!

Wenn alle Berichte bei meiner Kasse und dem Mdk gelandet sind, wird dann ein Termin beim Mdk gemacht, die berichte werden vorgelegt und dann muss ich natürlich auch nochmal vorstellig werden. So ein Schwachsinn, statt einfach direkt den Weg dort hin zu gehen. Aber nein, sie lieben es ja alles kompliziert zu gestalten.

Dann wurde mir nochmal ohne genaue Erklärung gesagt, dass die Gewährleistung nicht um ist und die 6 Monate sich ja nur auf die Passform beziehen. Also mal abwarten wo sie dann mein Problemchen einordnen werden, es kann also gut sein, dass ich doch noch einmal zu meinem alten Techniker gehen muss, wobei er ja schon mehrmals versucht hat das Problem zu beseitigen und sogar einmal einen neuen Schaft gemacht hat. Ist ja nicht so als hätte ich das Problem nicht schon lange 😑, und wir hätten nicht versucht den Fehler zu beheben.

Ich versteh wieder nur Bahnhof was diese scheiß Gewährleistung angeht. Es wäre aber echt mal nicht verkehrt, wenn der Prothesenträger selbst auch mal wissen würde was abgeht und was Phase ist. Schrecklich 🙄, bin schon wieder so genervt von dem ganzen, wieso müssen die Kassen einen ständig Steine in den Weg legen. Ich denke nicht dass sie es irgendwie nach empfinden können, wie es ist ständig hin und her gereicht zu werden und selbst zuhause zu sitzen und keine Lust mehr zu haben irgendetwas zu unternehmen, weil die Prothese nicht richtig sitzt und man deswegen nur noch zuhause hockt…

Am besten ich vergrab mich zuhause bis die Sache geklärt ist, aber dann fällt mir erst recht die Decke auf den Kopf…

Wenigstens bekomme ich nochmal einen neuen Liner reklamiert, dann komm ich wieder ein paar Wochen damit zurecht…

Kein guter Tag heute, aber es kommen auch wieder bessere… 😔

Eure Chaos.Cat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s