Plan geht auf 

Juhu heute habe ich endlich die erlösende Nachricht erhalten, nach weiteren 7 Tagen Zähne knirschen, mein Genium X3 ist angekommen 😍. Morgen früh wird es mir gleich dran geschraubt. Besser hätte es alles wirklich nicht passen können, das Schicksal meint es gut mit mir 😊. 

Koffer sind fast fertig gepackt, ich habe zwar extra Reise Gehilfen, die man zusammen klappen kann, jedoch nehmen die trotzdem viel Platz und Gewicht weg. Deswegen werde ich einen auf sterbenden Schwan machen und sie in der Hand halten, als würde ich sie noch brauchen 😜.

Ansonsten hoffe ich, dass das Wetter uns nun nicht noch einen streich spielt. Nach 14 Jahren oder länger, das erste mal wieder richtig Urlaub machen und ans Meer, wenns jetzt doch zu kalt wird dreh ich durch 😂. Das wäre wirklich die Ironie des Schicksals. Naja abwarten, bis jetzt soll es schöne 25°C sein.

Langsam werd ich immer aufgeregter und kanns kaum noch ab warten. Vermisse meine Katzen jetzt schon🙈, meine Babys sind der Grund wieso ich so ungern weg fahre. Zuhause ist es immerhin am schonsten. Aaaaber jetzt muss es endlich mal sein und ich freu mich drauf.

Mein Lyrica habe ich übrigens morgens auch noch weg gelassen, merke wieder mal null unterschied, außer dass es mir besser geht. Da es bei mir jedesmal so heftige Phantomschmerzen auslöst, wenn ich meine Erdbeerwoche habe, werde ich das nächste mal versuchen meinen Ring (Verhütungsmittel) durch zu nehmen. Ich hoffe, dass ich es so umgehen kann und dann keine schlimme Phantomschmerzwoche mehr bekomme. 

Ein etwas anderes Thema ist, dass ich mich zusätzlich ab jetzt nur noch rein pflanzlich ernähren möchte, also Vegan. Ich war vorher schon Vegetarier. Viele Krankheiten kommen jedoch leider vorallem von Milch und auch Eiern und Fleisch sowieso… Davon abgesehen, dass es bei mir auch durch die Liebe zu Tieren ist. Naja wer mal interesse hat, was mich dazu jetzt veranlasst hat bzw. mir den letzten Schubs in diese Richtung gegeben hat, dem kann ich nur eine Doku ans Herz legen, sie heißt „What the Health“. 

Dort geht es hauptsächlich um die menschliche Gesundheit, viele Krankheiten, wie zb Diabetes und mehr, die eben von einer solchen tierischen Ernährung kommen können. Keine Sorge es wird dort nicht rein um das Tierleid gehen, was sich ja viele nicht anschauen wollen. Und habt auch keine Angst, ich werde niemanden anfangen zu bekehren oder hier oft darüber schreiben. Aber vielleicht interessiert und hilft es ja einigen von euch. Mehr zu wissen, schadet immerhin niemanden 😘🌱. 

So und nun geht’s wieder zum Sport, morgen zeige ich euch natürlich mein neues sexy Beinchen 😜✌️. 

Bis dann.

Eure Chaos.Cat